Was ist ADB ?

ADB ist die Android Debug Bridge, also eine “Brücke” zur Fehlerbehebung bei Android-Handys.  So kann man sein Phone vom PC aus kontrollieren, Backups machen oder sogar eine komplett neue Android-Variante aufspielen, so genannte alternative ROMs. Zunächst schauen wir uns mal die Backup-Funktionen an.

 

ADB auf dem Linux-PC installieren:

sudo apt-get android-tools-adb

und

sudo apt-get android-tools-fastboot

Dann sollte man noch am Handy unter dem Menupunkt Entwickleroptionen

“usb debugging”  und  “adb über Netzwerk” aktivieren

(Falls die Entwickleroptionen nicht erscheinen, bitte zuerst in dem Menü “Über das Telefon” die “Build Nummer” 7 mal drücken, dann ist man Entwickler.)

 

Kann ADB mein Handy sehen?

Der Befehl

lsusb

zeigt USB-Geräte an, z.B.

Bus 002 Device 017: ID 0704:5419 Acer, Inc.

Die Ziffer vor dem zweiten Doppelpunkt ist meine handy-ID.
Diese in die Liste adb.usb.ini im Homeverzeichnis eintragen

echo 0704 >> ~/.android/adb.usb.ini

Dann mit

adb devices

anzeigen:

List of devices attached
acer
FEBE8426F6TGKVJJ    device

Volles Backup

(Achtung: Sollte man in einem eigenenem Verzeichnis machen !!!!)

adb backup -apk -shared -all - f backup.ab

 

Jetzt muss man noch auf dem Handy bestätigen, dass ABD auf es zugreift.

Dann beginnt das Backup, es dauert ne ganze Weile – bei mir so  1-2 Stunden.

 

Backup zurückspielen

Das geht mit

adb restore backup.ab

Das war’s.

 

Nur Apps sichern/installieren

Man kann mit ADB aber auch nur seine Apps sichern, und zwar so:

adb pull /data/app ./

das kann je nach  Hersteller variieren,  also probiert  /data/data, /data/app und /system/app (z. B. bei Oneplus).

 

Mithilfe von ADB kann man umgekehrt auch Apps installieren, also die .apk-Datei(en) vom Computer aufs Handy beamen:

adb install /pfad/zur/datei/anwendung.apk

Soweit, so gut !!

 

Diesmal: Debian 8, verschlüsselte Android-Messenger, wir sprechen mit einem Aktivisten für Open Data, und bauen eine SSD in den Linuxrechner ein.

Download OGG
Download Mp3

rss RSS feed abonnieren

Shownotes

News

 Richard SStallmann_Denmark_DTU_2007-3-31tallman: Betriebssysteme von Apple und Microsoft sind Malware

 

Für GNU-Gründer und Free Software-Mahner Stallman sind Windows und MacOS, aber auch iOS der Hauptverbreitungsweg für Malware

 

UN-Berichterstatter: Verschlüsselung nötig zur Ausübung des Rechts auf Freiheit

 

Die UNO hatte 2011 schon den Internetzugang als Menschenrecht erklärt, jetzt legt Sonderberichterstatter David Kaye seinen Bericht vor, in dem er

Verschlüsselung als  zur Ausübung des Rechts auf Freiheit nötig erklärt, aber mit Einschränkungen

 

Studie zur Massenüberwachung: EU soll Open Seource-Tools finanzieren

 

Die EU soll wichtige Open-Source-Werkzeuge finanzieren, das sagt eine vom EU-Parlament in Auftrag gegebene Studie: Teil 1 / Teil 2

 

Libre Office 4.43 ist da

Bringt Bugfixes und Interoperabilitätsfunktionen für Microsoft-Dokumentenformate.

und: LibreOffice Viewer für Android erhältlich

Steht Open Office vor dem Aus?

 

Distro: Debian 8 – Jessie

Die Mutter vieler Linux-Distros, jetzt mit dem umstrittenen systemd; Kernel-Version 3.16, also gute Unterstuetzung fuer aktuelle Hardware;

UEFI-Unterstützung stark überarbeitet; 5 Jahre  Long Term Support bis April/Mai 2020.

 

APP-Tipps

 

Android: Verschlüsselter Messenger Bleep

Bleep nutzt Distributed Hash Tables (DHT), vom BitTorrent-Protokoll bekannt, um ein verteiltes Verzeichnis aller Nutzer anzulegen, bevorzugt direkte Verbindungen statt zentrale Server.

 

Android: Verschlüsselter Messenger ChatSecure von The Guardian Project

Benutzt OTR-Verschlüsselung über das XMPP-Protokoll.

 

Bewertung von mehreren Messengern die Electronic Frontier Foundation

 

Interview: Open Knowledge Foundation und opendata.ch

 

Gespräch mit Oleg Lavrovsky von opendata.ch, den 2BFrank im Haus der elektronischen Künste in Basel getroffen hat

 

Howto: SSD im Linux-Rechner

 

Prima, um ältere Rechner auf Trab zu bringen, deutlich schneller

– BIOS-Update des Computers und

– Firmware-Update der Disk zu empfehlen

– Formatieren: ext4 MiB-Modus, keine Swap

 

Weiteres im ubuntuusers Wiki und bei Pro-Linux

 

Tip

Sophos Antivirus für Linux kostenlos verfügbar

 

Tschüss !

 

Download OGG
Download Mp3

Shownotes:

1) News                                                                                                               2:17“

2 ) Wie kommt Linux auf den Rechner ? – Teil 2: Die Installation            19:10“

Live CD/usb

Backup !!! – demnächst Details dazu

Partitionen

MBR/UEFI

Secure Boot

Parallel oder per wubi

3) Ist Android Linux ? Android, Probleme und  Alternativen                                                                                                 32:38“

Android immer weniger offen

Freies Software-Center: https://f-droid.org/

Alternativen:

Firefox OS

Sailfish

Cyanogenmod

Replicant

4) Distros/Linux-Erfahrungen                                                               45:26“

Mageia 4

Spracherkennung unter Linux

Simon listens

5) Geektip                                                                                                      52:47“

Per Kommandozeile geographische Lage von Webseiten ermitteln

Nachschauen, ob eine IP geblacklistet ist, eigene IP-Adresse checken