Play it slowly: Linux-Tool zum Musik-Raushören !

Wenn man als Musiker (ich bin Gitarrist) ein Solo oder Akkorde von einem Song raushören will, dann ist dieses Tool hier sehr hilfreich:

Es heisst “Play it Slowly” von Jonas Wagner,  und macht genau das: Man kann ein Stück mit einer frei einstellbaren Geschwindigkeit abspielen, die App korrigiert automatisch die Tonhöhe. Dann klingt der Ton etwas zittrig, aber es ist immer noch sehr gut zu hören, was Gary Moore, oder wen auch immer ihr raushören wollt, da so gespielt hat.

Play it slowly - Bildschirmfoto

Geschwindigkeit, Tonart, und ein In- und Out-Loop lassen sich einstellen

 

Es gab da so manche Stand-alone Geräte dafür, die auch ihren Preis hatten, jetzt kann man es einfach am Linux-PC tun. Probiert es aus !!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *