LOA Podcast #13: Ubuntu 15.10 MATE & Free Xmas

Diesmal: Test von Ubuntu MATE 15.10; Sicherheit vs. Überwachung; Jolla in Nöten; Was einem passieren kann, wenn man im Web seinen Ausweis hochlädt; und Freie Software-Einkaufstipps für Weihnachten!

Download OGG
Download Mp3

 

rss RSS feed abonnieren

(Rechtsklick -> Link kopieren und in euren

Podcast-Client als “neues Abonnement” einkleben)

 gucview_kl

Shownotes

News

 

Frankreich: On encryption and terrorists
Der Krypto-Spezialist Nadim Kobeissi (Entwickler von Cryptocat und miniLock) meint, Kryptografie sei eine Stütze der Demokratie und nicht der Terroristen. Siehe auch diesem Artikel (frz.) in Le Monde

 
Grossbritannien: “Snooper’s Charter” legitimiert weitgehende Überwachung

Britische Internetfirmen müssen demnach zwölf Monate lang die Online-Aktivitäten ihrer Kunden speichern, die dann fröhlich für data-mining genutzt werden, sie wollen in alle Verschlüsselung reingucken. Zum ersten Mal soll ein einziges Gesetz sämtliche Bereiche digitaler Spionage regeln.

 

NSA-Skandal: EU-Parlament fordert Aus für Massenüberwachung und Schutz für Snowden

Das EU-Parlament hat mit einer Entschließung Druck auf die EU-Kommission und andere Brüsseler Behörden gemacht, Konsequenzen aus dem NSA-Skandal zu ziehen. Die Grundrechte der Bürgerseien  im Lichte der Enthüllungen über die Massenüberwachung durch Geheimdienste nach wie vor nicht hinreichend geschützt. Der “gesamte Internetverkehr” soll Ende-zu-Ende-verschlüsselt werden. Und: EU-Staaten werden aufgefordert, etwaige Strafanzeigen gegen Edward Snowden fallen zu lassen.

 

Bad News: Jolla (und damit Sailfish OS) kämpft ums Überleben

Bei einer Finanzierungsrunde im November sei der wichtigste Investor abgesprungen, es fehlen offenbar rund 10 Millionen Dollar.

“Jolla kämpft ums Überleben“, sagt Chef Antti Saarnio in einem Blogbeitrag. Jolla hat bereits einen Großteil der Belegschaft entlassen und Gläubigerschutz nach finnischem Recht beantragt.

 
Ärger bei Kubuntu : Chefentwickler Jonathan Ridell tritt zurück

Als Grund nennt Riddell  die falsche Markenpolitik, die Canonical ändern müsse.

 

Erste CyanogenMod 13-Variante ist raus

 

Raspberry Pi Zero für 5 Dollar

Dazu passt: Raspberry Pi, von britischen Schülern gebaut, fliegt zur ISS

 
Geburtstage: Der Linux Kernel ist 24 !!!

Vor 24 Jahren postete Linus seine berühmte message

5 Jahre Libre Office !!!

Das Projekt hat nach eigenen Angaben mehr als 1000 Entwickler

Und: 20 Jahre GIMP !!

Die freie Bildbearbeitungs-Software ist auch schon 20…

 

Erkenntnis des Monats

Seltsame Erfahrungen bei dem Problem: Wie identifiziere ich mich im Internet?

AirBnB lädt deinen Ausweis auf einen Server einer externen Firma hoch, ohne Dich zu fragen!

->> Wer ist netverify ???

Ansätze zu staatliche verordneter Identität: die so genannte DEMail von 2011 – Kritik daran vom CCC

und France connect

Distro-Test: Ubuntu 15.10 MATE

  • Bootet superschnell
  • Design grün, aber eigentlich klassisches Ubuntu von 10.10
  • Welcome Center – sehr ähnlich wie Mint

welcome

  • Software: Basic, aber korrekt, aktuelle Versionen zB.
  • Libre Office 5.0.2.2,
  • Firefox 41.02,
  • Shotwellfür Fotos, Gucview für Webcam, VLC, Rhythmbox als Media Player

 

  • Plank: Eine Apple-ähnliche Leiste unten

15.10 Plank_kl

 

  • Dazu gibt es das altes Ubuntu Sytem-Menu mit Applications und Preferences, immer noch leicht verwirrend

 

 

  • Tweak Tool: fast identisch wie Linux Mint, aber verschiedene vorkonfigurierte Layouts, von Windows bis Apple-ähnlich

tweak_kl

  • Compiz für 3D-Effekte kann aktiviert werden
  • Kernel: 4.2.0-16-generic, sehr aktuell
  • Speicher: Belegt (im Livebetrieb) ca. 500 MB
  • Accessibility-Tools u. a. für Sehbehinderte

 

sonst noch frisch veröffentlicht:

TAILS 1.7

Fedora 23

 

Tipp

Weihnachts-Einkausführer der Free Software Foundation

Na dann tschüss !!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *